Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

Juli 2017

WIR SIND DANN MAL WEG - SOMMERPAUSE

 

Auch wir machen Sommerpause - vom 22.07.2017 bis einschliesslich 13.08.2017 bleibt unser LTB deshalb geschlossen.

In dringenden Fällen sind wir in dieser Zeit per Mail erreichbar, rufen sie aber nicht täglich ab.

Wir wünschen euch eine schöne Sommerzeit - ab dem 14.08.2017 sind wir gerne wieder für euch da. :-)

Juli 2017

VERSTÄRKUNG GESUCHT

 

 Ab Herbst 2017 suchen wir Verstärkung. Wer also jemanden kennt der jemanden kennt….

 

Wer sich für eine Mitarbeit bei uns interessiert sollte handwerklich und technisch begabt sein, Kenntnisse im Segelflugzeugbau (idealerweise auch mit Struktur- und Lackierarbeiten) mitbringen und Spass an der abwechslungsreichen Arbeit in unserem kleinen LTB haben.
Beginn nach Absprache ab Oktober / November 2017 in Vollzeit.

 

Sommer 2017

URLAUBSZEIT

Auch für uns beginnt nun die Sommerzeit - vom 03. bis 07.07.2017 sowie vom 24.07. bis 11.08.2017 ist unser LTB geschlossen. Per Mail sind wir in dieser Zeit erreichbar, allerdings nicht täglich.

Ab dem 14.08.2017 sind wir wieder wie gewohnt zu unseren Geschäftszeiten für euch da.

Wir wünschen euch allen einen schönen Sommer!

Hier gibt es ausserdem unseren Sommer-Newsletter zu lesen.

Mai 2017

Kleine Pause

Nach Pfingsten wieder da

So... Nachdem nun diese Woche die letzten beiden Flugzeuge aus der Wintersaison unsere Werkstatt verlassen haben, schalten wir einen Gang zurück, holen etwas Luft und arbeiten auch ein bisschen an unserem eigenen Projekt. :-)

Daher sind wir bis zum 09.06. nur per Mail erreichbar und auch nicht immer in der Werkstatt anzutreffen - vor allem nicht bei Flugwetter. :-)

Gerne sind wir ab dem 12.06. wieder wie gewohnt für euch da. Termine haben wir aktuell ab dem 19.06. frei...

Euch allen bis dahin eine gute Zeit und tolle Flüge über die Pfingsttage!

Mai 2017

Schaut mal nach...

Eine "Lesson Learned" aus dem letzten Winter

An dieser Stelle wollen wir ein paar Gedanken zu einem Thema mit euch teilen, das uns über die vergangene Wintersaison begleitet und beschäftigt hat:

Immer mehr Flugzeuge, vor allem im Vereinsbetrieb, gehen auf die 3000 Stunden zu. Die dann anstehende, von den Herstellern verlangte, ausführliche "3000Stunden-Kontrolle" sollte gut vorbereitet und vor allem mit genug Vorlauf geplant werden. Kurz vor Saisonbeginn eine solche Kontrolle durchzuführen oder durchführen zu lassen macht nur dann Sinn, wenn auf das Flugzeug auch zum Saisonstart ohne Not einige Zeit verzichtet werden kann.

Sobald Ersatzteile benötigt werden (die unter Umständen längere Lieferzeiten haben, da die Flugzeuge ja schon einige Jahre auf dem Bucken haben) oder Arbeiten an der Struktur durchgeführt werden müssen, können schnell mehrere Wochen ins Land gehen.

Ganz unangehem wird es für alle dann, wenn die Stundenzahl mitten in der Saison erreicht wird...

Schaut daher doch bei euren älteren Vereinsflugzeugen mal nach, ob die 3000 Stunden möglicherweise bald erreicht sind und überlegt euch, ob ihr vielleicht die eine oder andere Kontrolle schon im nächsten Winter durchführen wollt oder durchführen lassen möchtet, auch wenn der Flieger dann erst z.B. 2900 Stunden hat...

Wir beraten euch gern!

Mai 2017

neu I neu I neu I neu I neu I neu I neu

Neue Rubrik "zu verkaufen"

Auf unserer Webseite findet ihr ab sofort die Rubrik "zu verkaufen" (oben im Hauptmenü). Hier werden wir Kundenflugzeuge, die zum Verkauf stehen, veröffentlichen. Auch Zubehör wird hier ab und an zu finden sein, genauso wie Kaufgesuche für unsere Kunden.

Schaut ab und zu mal dort vorbei - viel Spass beim Stöbern!

Mai 2017

neu I neu I neu I neu I neu I neu I neu

Unsere Geschäftszeiten

Liebe Kunden,

ab Mai sind wir gerne zu folgenden Zeiten für euch da:

Montag bis Freitag von 07:30 bis 11:45 und von 13:30 bis 17:00.

Ihr erreicht uns dann gerne persönlich im LTB sowie telefonisch und per Mail.

An den Wochenenden und an Feiertagen ist unser Geschäft in der Regel geschlossen.

Bitte denkt auch daran, dass unsere Mobil-Nummern private Nummern sind.

Herzlichen Dank für euer Verständnis!

Mai 2017

ACHTUNG!

460 CHF Strafe auf Schweizer Autobahnen

Vor ein paar Tagen ging es durch Facebook, manche von euch haben es sicherlich auch auf streckenflug.at gelesen. Dennoch möchten wir auch an dieser Stelle auf das korrekte Anbringen des Sicherungsseils hinweisen: Einfaches "über die Kupplung hängen" reicht nicht aus, das Seil muss an einer Öse am Zugfahrzeug befestigt werden!

In letzter Zeit mussten deswegen einige schon die Strafe bezahlen. Anscheinend sind die Schweizer Ordnungshüter hierauf gerade sehr sensibel. Etwas mehr Hintergrund bietet das Schreiben des ADAC. Hat jemand einen guten Link auf eine Schweizer Erläuterung?

(Quelle der Bilder: Uwe Schäfer, Facebook)

April 2017

Neuer Partner

jaxida cover jetzt auch bei uns

Wir freuen uns, ab sofort euer Ansprechpartner in der Schweiz rund um das Thema "Schutzbezüge von jaxida cover" zu sein.

Wir bedanken uns bei Uli Schwenk für das uns mit dieser Partnerschaft entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Uli und seinem Team!

Hier geht es zur Firmen-Webseite: jaxida cover

April 2017

Wir sagen Danke

Die Aero 2017 ist Geschichte

Nach vielen interessanten Gesprächen, vielfältigen Begegnungen und auch lebhaften Diskussionen konnten wir unterschiedlichste Eindrücke von den vier Tagen mit nach Hause nehmen.

Wir sagen Danke an Schempp-Hirth für die Organisation und dass wir dabei sein durften. Ein Dankeschön geht natürlich auch an unsere Kunden für ihren Besuch und das Interesse.

Wir freuen uns schon auf die Aero 2019. Vorher allerdings bieten wir auf der Schweizer Segelflugkonferenz am 18.11.2017 in Biel die Gelegenheit, uns zu treffen und sich zum Beispiel über den neuen Ventus zu informieren. Also Termin schon mal vormerken!

 

April 2017

05.-08. April 2017

Wir sind dabei

Von Mittwoch, 05.04. bis Samstag, 08.04.2017 findet die diesjährige Aero in Friedrichshafen statt.

Auch wir sind wieder dabei. Ihr findet uns wie gewohnt bei Schempp-Hirth am Stand (Halle B5, Stand 301).

Als Schweizer Schempp-Hirth-Vertreter, als LTB und als CAMO NT freuen wir uns auf interessante Gespräche und stehen euch gerne für Fragen zur Verfügung.

 

 

Link zur ofiziellen Messe-Webseite: AERO

Messe-Ankündigung von Schempp-Hirth: SCHEMPP-HIRTH

Link zur CAMO NT GmbH: CAMO NT

März 2017:

abgehoben

Zwei Kundenflugzeuge eingeflogen

Zusätzlich zu den "normalen" Aufträgen, die über die Wintermonate in unserer Werkstatt bearbeitet werden, haben uns in den letzten Monaten zwei grosse Reparaturen sehr beschäftigt. In den vergangenen Tagen nun konnten die Arbeiten an beiden Flugzeugen fertiggestellt werden. Bei schönstem Sonnenschein haben wir heute die Einflüge gemacht und freuen uns, den beiden Kunden ihre Flugzeuge jetzt in einwandfreiem Zustand wieder übergeben zu können.